Gemüsestrudel mit Reis und Cremesoße

Gestern habe ich etwas ganz simples, aber super leckeres Gericht gekocht. Ich esse liebend gerne Blätterteig, mein Mann mag aber die süßen Varianten davon, wie zum Beispiel Apfelstrudel, nicht so gerne. Da hab ich mir gedacht: “ Warum nicht mal ein herzhafter Strudel?!“ und habe folgendes Rezept kreiert. Uns hat der Strudel überaus lecker geschmeckt! Ich hoffe, ihr seid genau so begeistert von dem Gemüsestrudel!

Zutaten (2 Personen):

  • 1 große Karotte
  • 65g Tiefkühl-Erbsen
  • 80g Champignons
  • 1/6 Stange Lauch
  • 3 EL Mais
  • 250ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Öl
  • 1/2 TL Paprikapulver, etwas geriebene Muskatnuss, 1TL Kräuter der Provence
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • etwas Wasser
  • 1 Packung Blätterteig
  • 175g Reis
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 175ml Pflanzensahne
  • 1 TL Bio-Gemüsebrühe-Pulver, 1/2 TL geriebene Muskatnuss
  • gegebenenfalls 1TL Mehl
  • 1 TL Schnittlauch

Zubereitung:

Schäle die Karotte in schneide sie und die Champignons in kleine Stücke. Danach schneidest du den Lauch in feine Ringe. Erhitze die Gemüsebrühe und koche die Erbsen und Möhren für 10 Minuten. Anschließend erhitzt du das Öl in einer Pfanne und dünstest den Lauch darin an. Nun gibst du das restliche Gemüse dazu und dünstest es für 3 Minuten mit. Rühre die Sonnenblumenkerne unter das Gemüse und rolle den Blätterteig auf einem Backblech aus. Gib die Füllung in die Mitte des Teiges und lasse links und rechts ein Teil des Teiges frei. Dann legst du die obere und untere Seite über die Füllung und verklebst sie, indem du etwas Wasser auf den Teig pinselst und dann beide Stücke aneinander drückst. Die äußeren Ränder klappst du ein und verklebst sie ebenfalls mit Wasser. Anschließend drehst du den Strudel und backst ihn bei 200°C Umluft für 15 Minuten. In der Zwischenzeit kochst du den Reis nach Packungsanleitung. Erhitze die Gemüsebrühe und gib die Pflanzensahne hinzu. Würze die Soße mit dem Gemüsebrühe-Pulver und dem geriebenen Muskat. Falls die Soße zu flüssig sein sollte, siebst du das Mehl hinein und lässt sie einmal aufkochen. Zum Schluss rührst du den Schnittlauch unter die Soße.

 

Knuspriger Gemüsestrudel
Veganer Gemüsestrudel
Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.