Mango-Lassi à la Anni (vegan)

on

Passend zu meinen indischen beziehungsweise Thai-Rezepten habe ich heute ein Mango-Lassi Rezept für euch. Bevor ich vegan wurde, habe ich jedes Mal zum Essen beim Inder einen Mango-Lassi bestellt. Leider ist er üblicherweise aber nicht vegan und deshalb musste ich die letzten Jahre darauf verzichten. Ein veganer Mango-Lassi ist aber im Handumdrehen zubereitet und schmeckt mindestens genauso gut wie im Restaurant. Lass es dir schmecken! 😉

Zutaten (2-3 Gläser):

  • 1 reife Mango
  • 200g veganer Natur-Joghurt
  • 100g Kokosnussmilch
  • 250ml Reismilch
  • 3 EL Palmzucker (alternativ: Rohrzucker)
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 Messerspitze Zimt, 1 Messerspitze Ingwer-Pulver

Zubereitung:

Schäle und entkerne die Mango und schneide sie in grobe Stücke. Gib sie mit den restlichen Zutaten in den Mixer und püriere sie zu einem glatten Shake!

English recipe

Ingredients:

  • 1 seasoned mango
  • 200g dairyfree yoghurt
  • 100g coconut milk
  • 250ml rice milk
  • 3 tablespoons palm sugar (alternatively cane sugar)
  • 1 teaspoon lime juice
  • 1 knife point cinnamon, 1 knife point ginger

Preparation:

Peel and pit the mango and cut her into pieces. Then put them into the mixer with the other ingredients and blend them until the lassi has a smooth texture. Enjoy!! 🙂

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.