Mini – Macadamia – Mozzarella – Kugeln

on

Für meine Party letzten Samstag habe ich mich an die vegane Käseherstellung herangetraut und etwas damit experimentiert. Ich wollte Mini – Mozzarella – Kugeln herstellen, um damit Tortellini – Spieße zu machen. Da ich selbst noch relativ neu auf dem Gebiet der veganen Käseherstellung bin, habe ich mich bei meiner Rezeptkreation an dem Rezept der erfahrenen Miyoko Schinner orientiert. Sie ist Gourmet – Köchin in den USA und hat das Buch „Veganer Käse“ geschrieben. Statt Cashews habe ich Macadamias verwendet. Außerdem habe ich Hefeflocken für den käsigen Geschmack hinzugefügt und kleine Mozzarella – Kugeln hergestellt anstatt der üblichen Größe.  Wenn ihr mehr über Miyoko Schinner erfahren möchtet, schaut mal auf ihrer Webseite. Dort gibt´s auch Rezepte: http://www.artisanveganlife.com/recipes/

Zutaten:

  • 250g Macadamias (über Nacht eingeweicht)
  • 125ml Brottrunk
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 EL Agar – Agar – Pulver
  • 2l Eiswasser
  • 2 TL Salz

Zubereitung:

Gebe die Macadamias, den Brottrunk und die Hefeflocken in den Mixer und mixe sie so lange bis eine glatte Masse entsteht. Fülle die Masse in ein Glasgefäß und lasse den Käse 8 – 20 Stunden bei Zimmertemperatur reifen.

Danach füllst du die Masse zurück in den Mixer und erhitzt 160 Milliliter Wasser in einem kleinen Topf. Rühre das Agar – Agar – Pulver unter und lasse die Flüssigkeit köcheln bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Nun gibst du die Agar – Agar – Mischung zu den anderen Zutaten in den Mixer und mixt die Masse durch bis sie glatt ist.

Gebe das Salz in das Eiswasser und rühre die Flüssigkeit um bis das Salz sich vollständig aufgelöst hat. Nehme einen Melonenkugel – Ausstecher zur Hand und forme mit ihm Kugeln, die du vorsichtig in das Eiswasser gleiten lässt. Durch die Kälte sollten sie sofort eine feste Konsistenz erhalten. Falls du auch noch ein paar größere Mozzarella – Kugeln herstellen möchtest, verfahre genauso nur mit einem Eisportionierer.

IMG_0074

Das folgende Rezept ist eine Idee zur Weiterverarbeitung des Mozzarellas:

Tortellini – Spieße:

Zutaten:

Zubereitung:

Bereite die Tortellini nach Packungsanleitung zu und bade sie danach in dem Pistazien – Pesto. Stecke jeweils nacheinander ein Blatt Basilikum, eine Cocktailtomate, eine Mini – Mozzarella – Kugel und eine Tortellini auf einen Spieß. Verfahre weiter so bis alle Tortellini aufgebraucht sind. Guten Appetit! 🙂

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.