Tortellini mit Süßkartoffel-Kokos-Soße

on

Bei dem Wetter heute hatte ich keine Lust ewig vor dem warmen Herd zu stehen. Deswegen gab es Tortellini mit einer Süßkartoffel-Kokos-Soße und Sesamtopping! Ich wünsche euch einen tollen Start in die neue Woche! 🙂

Zutaten (4 Personen):

  • 2 Packungen Tortellini
  • 125g Möhren
  • 1/2 Bund Lauch
  • 325g Süßkartoffeln
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Prise Ingwerpulver, 1 TL Currypulver, 1/2 TL Kurkuma
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 200ml Kokosmilch
  • 150ml Orangensaft
  • 1 Prise Kurkuma, 1 Prise Currypulver, 1 TL Kokosblütenzucker, 1 TL getrocknete Korianderblätter
  • Salz und Pfeffer
  • 1 1/2 EL Sesam

Zubereitung:

Koche die Tortellini nach Packungsanleitung. In der Zwischenzeit schneidest du den Lauch in feine Ringe und die Möhren und die Süßkartoffel in kleine Stücke. Danach erhitzt du das Öl in einem Topf und dünstest das Gemüse unter Zugabe von dem Ingwerpulver, dem Currypulver und dem Kurkuma. Anschließend gibst du die Gemüsebrühe, die Kokosmilch und den Orangensaft hinzu und lässt das Gemüse 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln. Dann pürierst du die Soße und würzt sie mit dem Currypulver, dem Kurkuma und dem Kokosblütenzucker. Röste den Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun und schmecke die Soße mit Salz und Pfeffer ab. Zum Schluss servierst du die Tortellini mit der Süßkartoffelsoße, getoppt mit dem gerösteten Sesam. Lass es dir schmecken! 🙂

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.