Vegane Champignon-Baguettes

on

Als leckerer Snack zum EM-Finale habe ich mir heute Abend die veganen Champignon-Baguettes zubereitet. Es ist einfaches Rezept, das sich nach Belieben abwandeln lässt. Kombiniert mit einem großen grünen Salat hat man ein sommerliches Hauptgericht kreiert. Viel Spaß beim Ausprobieren!! 🙂

Zutaten (1/2 Baguette):

  • 1/2 mittelgroßes Baguette
  • 100g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Öl
  • 75ml Pflanzensahne
  • 1/2 TL Salz, 1/2 TL Paprika edelsüß, 3 Prisen Pfeffer, 1 TL Petersilie (TK oder frisch)
  • 40g veganer Käse

Zubereitung:

Halbiere das Baguette längs und schneide die Champignons in kleine Stücke. Dann erhitzt du das Öl in einer Pfanne, presst die Knoblauchzehe hinein und brätst sie zusammen mit den Champignons für 3-5 Minuten an. Gib den Pfanneninhalt in eine Schüssel und vermenge sie mit den restlichen Zutaten. Nun bestreichst du jede Baguettehälfte mit der Creme und backst sie bei 200°C Umluft für circa 15 Minuten.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.